Warum SugarCRM?

Wir geben Ihnen ein paar Gründe, warum SugarCRM die richtige Wahl ist.

SugarCRM weltweit:

0
Länder
0
Implementierungspartner
0
Millionen Nutzer

1. Einfach benutzerfreundlich

Ein CRM sollte Dinge einfacher, und nicht komplexer werden lassen.


Deshalb setzt Sugar auf eine übersichtliche und leicht zugängliche Benutzeroberfläche, die bei Nutzern schnell vertrauen schafft. Nicht umsonst ist SugarCRM mehrfacher Gewinner des PCMag Business Choice Award.

 

Kurz gesagt: Sugar macht Dinge einfacher.

2. Nahezu unendlich flexibel

Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Und diese Individualität eines Unternehmens sollte auch ein CRM respektieren.

 

In anderen Worten: Das CRM-System sollte sich den Abläufen und Prozessen im Unternehmen anpassen, nicht andersherum. Aus diesem Grund verfolgt Sugar ein “keine Grenzen”-Model, damit jedes Unternehmen ihr CRM-System nach den eigenen Wünschen und Anforderungen gestalten kann. 

 

Ob Felder, Module, Layouts, Codes oder Drittanbieter Plug-Ins – wirklich alles lässt sich anpassen

3. Angetrieben durch Innovation

So schnell wie die Welt sich wandelt, so schnell verändern sich auch die Bedürfnisse von Menschen und Unternehmen.

 

Warum sollten sich Kunden einem CRM verpflichten, welches sich nicht weiterentwickelt? Dessen ist man sich auch im Headquarter von Sugar bewusst und arbeitet deshalb fortlaufend an der Produkt Roadmap, damit Sie immer mit einem modernen und zukunftssicheren CRM-System ausgestattet sind, welches dem Status Quo voraus ist

4. Ein Funktionsumfang, der überzeugt

Mit zunehmendem Funktionsumfang steigen die Kosten bei anderen CRM-Anbietern meist in gleichem Maß mit, sodass es schnell teuer werden kann.

 

Sugar hat seine Funktionalität in über 15 Jahren zusammen mit seinen Kunden entwickelt und perfekt auf die Bereiche Marketing, Service und Vertrieb abgestimmt. 

 

So haben Sie mit Sugar ein mächtiges CRM zu einem fairen Preis

5. Volle Kostentransparenz

Ein transparenter Umgang mit Kosten schafft Vertrauen – und Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg.

Während viele CRM-Anbieter Sie in einem wirren Durcheinander aus verschiedenen Lizenzmodellen zurücklassen, setzt Sugar auf ein eindeutiges Angebot und eine klare Preisgestaltung.

Damit erwarten Sie in Zukunft keine kostspieligen Zwangs-Upgrades, keine Anbieterbindung und auch Überraschungsrechnungen können Sie sich sparen.

6. Geeignet für Groß und Klein

In mehr als 120 Ländern vertrauen über 3 Millionen Nutzer SugarCRM und über 250 Implementierungspartner kümmern sich um die reibungslose Einführung. Dabei setzen branchenübergreifend große Namen sowie KMUs gleichermaßen auf die Vorteile von Sugar.

 

Keine Überraschung also, dass SugarCRM drei Jahre in Folge den Business Choice Award für CRM von PCMag gewonnen hat. 

7. Flexible Bereitstellung

Die Cloud ist in aller Munde. Die Vorteile sind klar: Cloud Hosting ist kostenlos, einfach skalierbar und Upgrades sowie Sicherheitsupdates erfolgen unkompliziert und automatisch.

 

Aber auch wenn Sie SugarCRM auf Ihrer eigenen Infrastruktur betreiben möchten, stellt sich Ihnen Sugar nicht in den Weg. Im Gegenteil, Sugars On-Premise Angebot ist eine feste Option bei der CRM-Bereitstellung.

8. Umfassende Integrationsmöglichkeiten

Vielfältige Integrationsmöglichkeiten zu Drittsystemen zu bieten, ist für ein modernes CRM unumgänglich, denn die meisten Unternehmen nutzen heutzutage mehr als nur ein System in ihrem Daily Business.

 

Ob Sie Ihren Mail-Dienst wie Outlook oder G-Mail, Ihre Website oder ERP anbinden möchten, für alles gibt es Möglichkeiten. 

Mehr erfahren?

Aber gerne! Lassen Sie uns Ihnen Sugar und SpeedCRM in einer unverbindlichen Live-Demo vorstellen. Dabei beantworten wir natürlich auch gerne alle Ihre konkreten Fragen.

Jetzt Termin vereinbaren