Sugar Professional in der Cloud

Sugar Professional in der Cloud

Eine interessante Neuerung hält SugarCRM für den Herbst 2020 bereit. Beginnend ab dem 1. September 2020 zieht SugarCRM ihr Sugar Professional in die Cloud. Damit reiht sich die vormals nur als On-Premise Lösung erhältliche Sugar-Edition bei den bereits vorhandenen Cloud-Lösungen Sell, Serve und Market ein und bietet damit ein starkes und gleichzeitig preisgünstiges CRM-System für Unternehmen an, die auf den vollen Funktionsumfang von Sugar Sell und Serve verzichten können.

Sugar unternimmt diesen Schritt, um sicherzustellen, dass die Kunden von Sugar Professional in Zukunft die neuesten Produktfixes und -verbesserungen von Sugar erhalten. Durch die Konzentration auf Cloud-Produkte kann Sugar seinen Kunden einen besseren und zuverlässigeren Service, schnelle und nahtlose Produkt-Upgrades und Zugang zu den allerneuesten Innovationen bieten.

Somit wird Sugar Professional ab diesem Datum ausschließlich als Cloud-Lösung angeboten und alle weltweiten Neukundenverkäufe für den On-Premise-Einsatz werden eingestellt. Alle Angebote für Sugar Professional On-Premise, die vor dem 1. September 2020 ausgestellt wurden, werden bis zu dem im Angebot angegebenen Ablaufdatum bzw. bis zum 31. Oktober 2020 berücksichtigt, wenn kein Ablaufdatum angegeben wurde.

Nach dem Datum des Inkrafttretens gelten für bestehende On-Premise-Kunden folgende Regelungen:

  • Sie erhalten weiterhin Support und Produkt-Updates für ihr Sugar Professional
  • Sie werden weiterhin in der Lage sein, zusätzliche Seats für ihr Sugar Professional zu erwerben
  • Sie werden weiterhin in der Lage sein, ihre Abonnements von Sugar Professional zu erneuern
  • Sie werden nicht gezwungen, zur Cloud-Version oder zu einem anderen Produkt zu migrieren.


Jedoch werden die Kunden dazu ermutigt, da Sugar mehrere Anreize geschaffen hat, um diese Migration einfach und
kostengünstig zu gestalten.

Preislich bleibt Sugar Professional auch in der Cloud unverändert bei 52€ pro Nutzer pro Monat.

Aleksej Nezel
No Comments

Post a Comment

Comment
Name
Email
Website